· 

4. Zeitschriftenartikel/ Pelomedusa subrufa

Vorstellung meines 4. Zeitschriftenartikels und meiner neuen Pelomedusenschildkröte "Cooper"

Passend zu meinem 4. Zeitschriftenartikel, stelle ich meine neue Pelomedusenschildkröte vor.

Dies ist Cooper.

Cooper ist eine Echte Starrbrustpelomedusenschildkröte (Pelomedusa subrufa*). *nachweislich durch einen DNA-Test

Cooper ist noch sehr jung und damit noch geschlechtsunbestimmt, also 0.0.1.

Cooper habe ich von der Wasserschildkröten Auffangstation Ibbenbüren e. V. übernommen, welche vorbildlich vor der Vermittlung die genaue Art bestimmt haben wollte. Da ich auch nur „raten“ konnte, haben wir einen DNA-Test machen lassen.

Womit wir schon bei meinem nächsten Thema sind - bei meinem 4. Zeitschriftenartikel.

In ihm geht es um die Pelomedusa-Arten im Umbruch und um den Aufruf zum DNA-Test Ihrer Pelomedusa.

Ich persönlich finde es wichtig, dass Sie wissen sollten, welche Art von Pelomedusa Sie halten, da meiner Meinung nach nur gleiche Arten zusammen gehalten werden sollten, damit keine Hybride entstehen.

 

Habe ich Ihr Interesse geweckt?! Dann melden Sie sich einfach bei mir. Vielleicht haben Sie ja auch eine Pelomedusa variabilis oder eine Pelomedusa subrufa, deswegen am besten sofort Fotos von dem Tier oder von den Tieren mitschicken.

(Fotos von vorne, oben und unten sind für die „Foto“-Bestimmung wichtig.)

 

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Bei Fragen rund um das Thema Pelomedusen, sowie anderen Themen auf meiner Homepage, stehe ich gerne zur Verfügung!

Schreibe mich einfach an!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.