Pelomedusen

Schildkröten

Dortmund

Pelomedusa

Früher gab es unter der Gattung Pelomedusa nur die Pelomedusa subrufa mit drei Unterarten: P. s. subrufa, P. s. nigra und die P. s. olivacea

 

Seit neuesten DNA-Befunden gibt es die damaligen drei Unterarten nicht mehr. Es gibt nun 13 monotonische Arten, das heißt, dass jede Art keine Unterart hat.

 

Die drei Unterarten von damals sind nun: Pelomedusa subrufa, Pelomedusa galeata und Pelomedusa olivacea.

 

Die bislang vermutete Pelomedusa subrufa in unserer menschlichen Obhut, sind vermutlich durch die Herkunftsgebiete der Schildkröten, Pelomedusa variabilis.

 

Alle Pelomedusa Arten:

Latein deutsche Bezeichnung englische Bezeichnung
Pelomedusa 
 Starrbrustpelomedusenschildkröte  African side-necked turtle
Pelomedusa barbata Arabische Starrbrustpelomedusenschildkröte Arabian helmeted turtle
Pelomedusa galeata Südafrikanische Starrbrustpelomedusenschildkröte South African helmeted turtle
Pelomedusa gehafie Eritreische Starrbrustpelomedusenschildkröte Eritrean helmeted turtle
Pelomedusa kobe Tansanische Starrbrustpelomedusenschildkröte Tanzanian helmeted turtle
Pelomedusa neumanni
Ostafrikanische Starrbrustpelomedusenschildkröte East African helmeted turtle
Pelomedusa olivacea Nordafrikanische Starrbrustpelomedusenschildkröte North African helmeted turtle
Pelomedusa schweinfurthi Zentralafrikanische Starrbrustpelomedusenschildkröte Central African helmeted turtle
Pelomedusa somalica Somalische Starrbrustpelomedusenschildkröte Somalian helmeted turtle
Pelomedusa subrufa Echte Starrbrustpelomedusenschildkröte Real African helmeted turtle
Pelomedusa variabilis Falsche Starrbrustpelomedusenschildkröte False African helmeted turtle
Pelomedusa candidate species A Starrbrustpelomedusenschildkröte Kandidat A Pelomedusa candidate species A
Pelomedusa candidate species B
Starrbrustpelomedusenschildkröte Kandidat B
Pelomedusa candidate species B
Pelomedusa candidate species C
Starrbrustpelomedusenschildkröte Kandidat C
Pelomedusa candidate species C

Herkunfsgebiete der Pelomedusa

Copyright by Petzold-et-al.-2014

S.5 von der PDF:  „Petzold-et-al.-2014.-A-revision-of-African-helmeted-terrapins-with-descriptions-of-six-new-species“

http://www.senckenberg.de/files/content/forschung/abteilung/tierkunde/phylogeographie/petzold_2014_pelomedusa.pdf

DNA-Analyse

Du hast eine Pelomedusa zu Hause und weißt aber weder, wo sie herstammt aus Afrika, oder deren Elterntiere, noch um welche Pelomedusa Art es sich handelt.

 

 Kein Problem!

 

 Ich habe mich für dich über eine DNA-Analyse der Pelomedusa informiert.  

 

Der Preis pro Test kostet 35,70€.   

 

Wenn du Interesse hast, melde dich einfach bei mir. Und wir können den Ablaufzusammen besprechen.

 

 Ich freue mich über deine Nachricht

Schildkröte im Urlaub in Namibia gesichtet

Eine Freundin von mir hat letztens Urlaub in Namibia gemacht, dort hat sie eine Schildkröte entdeckt. Wir sind sicher, dass es eine Pelomeduse ist, aber welche?

 

Copyright by Saskia Mück

Bei genauerem Betrachten, scheint diese sehr groß zu sein.

 

Ein wunderschönes Tier. Dem Schwanz nach zu urteilen, würden wir sagen, dass es ein Männchen ist.

 

Copyright by Saskia Mück

Wir vermuten, dass es sich um eine Pelomedusa subrufa handelt, da diese in Namibia vorkommt. Doch 100%ig sicher sind wir uns nicht.

 

Copyright by Saskia Mück

Haltung und Paarung der Pelomedusa

Nachfolgender Inhalt und Text sind Copyright by Saskia Mück

Allgemein zu Pelomedusa

Haltung

So kann man ein 260x40x60cm großes Pelomedusenschildkrötenbecken auch einrichten:

Fütterung

Paarung

Sommerruhe

Nachfolgende Bilder sind mir von T. St., Gladbeck, zur Verfügung gestellt worden.

 

Pelomedusa nachhaltig aus Nigeria => Pelomedusa olivacea.

 

 Vielen Dank dafür!

Bei Fragen rund um das Thema Pelomedusen, sowie anderen Themen auf meiner Homepage, stehe ich gerne zur Verfügung!

Schreibe mich einfach an!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.