Pelomedusen

Schildkröten

Dortmund

Pelomedusa subrufa

Die Pelomedusa subrufa wurde 1789 von BONNATERRE in Afrika gefunden. Nach den DNA-Tests im Jahr 2014 von PETZOLD, VARGAS-RAMÍREZ, KEHLMAIER, VAMBERGER, BRANCH, DU PREEZ, HOFMEYR, MEYER, SCHLEICHER, ŠIROKÝ & FRITZ wurde sie erneut entdeckt.

deutsche Bezeichnung: Echte Starrbrustpelomedusenschildkröte

englische Bezeichnung: Real African helmeted turtle

 

Die Pelomedusa subrufa kommt hauptsächlich in Namibia vor. Aber auch in Gebieten von Angola, Mosambik und auf Madagaskar ist sie zufinden.

Da ich diese Art noch nicht halte, sind noch keine weiteren Inhalte verfügbar.

Vielen Dank für dein Verständnis!

Schildkröte im Urlaub in Namibia gesichtet

Eine Freundin von mir hat letztens Urlaub in Namibia gemacht, dort hat sie eine Schildkröte entdeckt. Wir sind sicher, dass es eine Pelomeduse ist, aber welche?

 

Copyright by Saskia Mück

Bei genauerem Betrachten, scheint diese sehr groß zu sein.

 

Ein wunderschönes Tier. Dem Schwanz nach zu urteilen, würden wir sagen, dass es ein Männchen ist.

 

Copyright by Saskia Mück

Wir vermuten, dass es sich um eine Pelomedusa subrufa handelt, da diese in Namibia vorkommt. Doch 100%ig sicher sind wir uns nicht.

 

Copyright by Saskia Mück

Bei Fragen rund um das Thema Pelomedusen, sowie anderen Themen auf meiner Homepage, stehe ich gerne zur Verfügung!

Schreibe mich einfach an!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.